Braumeister

Ludwig Stranzky

Ludwig Stranzky

Nach der Lehre als Brauer und Mälzer und der erfolgreichen Ausbildung zum Braumeister übte Ludwig Stranzky seinen Beruf zunächst in Österreich und Japan aus. Von 1999 bis 2003 war er als Braumeister massgeblich am Aufbau der Burgdorfer Gasthausbrauerei („Burgdorfer Bier“) beteiligt. In dieser Zeit wirkte er auch als Berater und Geburtshelfer des „Öufi Bier“ in Solothurn. Seit 2003 führt Stranzky als technischer Leiter eine mittelständische Brauerei im Tirol. Ludwig Stranzky verfügt über einen beeindruckenden Leistungsausweis sowohl im Aufbau als auch in der betrieblichen Führung einer Brauerei.